Die Bewohner unserer Junggesellen-WG suchen ein Zuhause

Im Katzenasyl des Tierschutzvereines auf der Gutenbergstraße in Frankenberg wohnen zur Zeit drei süße Kater.

Die beiden großen Kater sind bereits seit 3 Wochen in der Obhut des Vereins, leider hat sich bisher kein Besitzer gemeldet. Daher würden wir die Tiere gern an neue, liebevolle Familien vermitteln.

Katerchen 1 (bereits vermittelt)

schwarzerkater1

Der schwarze Kater wurde an der Autobahnraststelle Rossauer Wald an der A4 gemeldet, konnte aber erst nach einigen Tagen eingefangen werden, da er ziemlich verängstigt war.

schwarzerkater2

Inzwischen hat er sich natürlich wieder beruhigt, ist entwurmt, kastriert und gründlich untersucht worden und freut sich über jede Schmuseeinheit, die er bekommen kann. Das Alter schätzen wir auf 1 bis 1½ Jahre. Er versteht sich mit anderen Katzen und ist sehr ruhig und liebevoll und würde sich sehr über neue Dosis freuen.

Interesse? Bitte meldet Euch bei uns. (Hotline: 0173-8140012, Email: info@tierschutzverein-frankenberg.de oder in den Kommentaren.


Katerchen 2

roteskaterchen2

Dieser prächtige, rote Kater ist leider ziemlich ängstlich. Hat er aber einmal Halt gefunden, freut er sich über jede Streicheleinheit und kann hingebungsvoll schnurren und geniessen. Wenn er einmal ein liebevolles Zuhause gefunden hat, wo er sich sicher und geborgen fühlt, wird er sicher auch ein richtiger Schmusekater.

roteskaterchen1

Natürlich wurde auch dieser Kater tierärztlich untersucht, geimpft, kastriert und entwurmt. Er braucht menschliche Nähe und sehnt sich nach einem neuen Zuhause.

Bitte meldet Euch bei uns. (Hotline: 0173-8140012, Email: info@tierschutzverein-frankenberg.de oder in den Kommentaren.


Katerchen 3 (bereits vermittelt)

weisses_katerchen1

Dieser kleine, weisse Fratz ist jetzt 3 Monate alt und in der Obhut des Tierschutzvereines aufgewachsen, nachdem seine Mama samt frischem Wurf aus einer Hecke geborgen wurde. Während seine Geschwisterchen und die Mama bereits ein neues Zuhause haben, hofft der Kleine noch immer, daß ihm jemand Liebe schenken möchte.

weisses_katerchen2

Der Kleine kann direkt vermittelt werden. Er ist entwurmt und geimpft. Bitte meldet Euch bei uns. Er würde sich wirklich freuen! (Hotline: 0173-8140012, Email: info@tierschutzverein-frankenberg.de oder in den Kommentaren.


Update, 06.12.2014: Für zwei unserer Katerchen hat der Nikolaus bereits gute Nachrichten in die Stiefelchen gepackt. Der schöne schwarze Kater Nr. 1 und der freche weisse Kater Nr. 3 wurden bereits vermittelt.

Update: Unsere Kater haben alle ein neues Zuhause gefunden.

Kommentare

Die Bewohner unserer Junggesellen-WG suchen ein Zuhause — 2 Kommentare

  1. Sehr geehrter Herr Büttner, sehr geehrte Frau Freudenberg,

    könnten Sie mir bitte mitteilen, ob es sich bei dem roten Kater auf Ihrer Website (Junggesellen-WG) um einen Freigänger oder einen Stubentiger handelt und wie alt er ist? Ist er noch auf der Suche nach einem neuen Zuhause oder bereits vermittelt?
    Ich suche für meine Stubenkatze (Miez, 8 Jahre) einen Gefährten, nachdem ihr Partner (Kater, 11 Jahre)im Sommer verstorben ist. Da ich beruftstätig bin, ist sie tagsüber allein. Das möchte ich gern ändern. Die vorhandene Katze saß vor ihrer Vermittlung mit anderen Katzen im Tierheim zusammen. Sie ist also sehr sozial und mag es aufgrund ihres Alters eher ruhig. Kinder sind keine im Haushalt. Wäre der rote Kater ein geeigneter „Kandidat“?
    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. Vorkontrolle ist nach den beiden Feiertagen jederzeit möglich.
    Ihnen und Ihrem Team ein frohes Weihnachtsfest und vielen Dank für Ihre
    so wichtige Arbeit.
    Mit freundlichen Grüßen
    Frau Sabine Kaiser
    Einsteinstr. 27a
    09669 Frankenberg