Wildvögel NICHT mit Brot füttern

Liebe Tier- und Naturfreunde!

Wir alle erfreuen uns in 09669 Frankenberg an diesem schönen Fleckchen Erde, unserem Schilfteich. Besonders da es zu einem Zuhause für unsere einheimischen Wildvögel geworden ist. Jedes Jahr kann man den Jungtieren beim Aufwachsen zuschauen, die Fische springen sehen oder einfach auf den Bänken verweilen.

Das dies auch so bleibt, möchten wir euch bitten, auf das Füttern mit Brot und Teigwaren zu verzichten. Brot ist kein geeignetes Futter für Vögel! Es enthält zu viel Salz und Zucker und es quillt im Magen auf, das kann je nach gefressener Menge, für die Tiere tödlich enden.
Nicht gefressenes Brot belastet zudem den Teich und es kann dazu führen, dass das Wasser kippt und die Fische verenden.
Die Tiere werden es euch danken!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.