Misshandlung

Leider wurde unserem Tierschutzverein eine sehr schwere Verletzung einer Katze in 09577 Niederwiesa gemeldet!

In der Talstrasse des Ortes wurde die Katze schwer verletzt und offenbar durch eine Falle so stark misshandelt aufgefunden, dass ihre Pfote amputiert werden musste.

Fallenstellen ist nur unter sehr vielen Sicherheitsvorkehrungen und der Beachtung von Jagd- und Naturschutzgesetz sowie dem Tierschutzgesetz erlaubt.

Bitte schauen Sie nicht wissentlich weg, wenn Menschen denken, für sie zähle keines dieser Gesetze und wenden sich an ihr Ordnungsamt.

Für Hinweise zum o. g. offensichtlich misshandelten Tier können Sie gern den Tierschutzverein, das Ordnungsamt aber selbstverständlich auch die Polizei kontaktieren.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.