Kategorien
Allgemeines

Einladung zur Jahres- Hauptversammlung 2022

Sehr geehrte Mitglieder und Unterstützer des Tierschutzvereins, wir laden Sie zu unserer,

am Montag, den 23.05.2022, ab 18.30 Uhr
im „Haus der Vereine“ Frankenberg, Bahnhofstraße 1,

stattfindenden Jahreshauptversammlung ein. Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Rechenschaftsbericht und Finanzbericht 2021
  3. Vortrag: „Unser sächsischer Wald und seine Tiere im Klimawandel“
    von Herrn Ullrich Göthel / Revierleiter vom Revier Grüna / Sachsenforst / Forstbezirk Chemnitz
  4. Anfragen und Diskussion zur Tierschutz- und Vereinsarbeit

Sollten Sie Fragen oder Hinweise im Zusammenhang mit unserer Jahreshauptversammlung haben, können Sie uns diese gern vorab als Mail zusenden.

Bitte beachten Sie, dass wir uns an die zum Tag der Veranstaltung geltenden Hygienevorschriften und gesetzlichen Regelungen zum Schutz vor dem Coronavirus SARS- CoV-2 halten müssen.

Der Vorstand

Kategorien
Archiv

Erledigt: Beim Umzug entwischt

Update: Lotte ist wieder zuhause. <3

Heute ist im Bereich Beethovenstraße die Lotte ausgebüchst. Lotte ist eine reine Wohnungskatze und noch dazu in komplett fremder Umgebung.

Wer sie sieht, bitte Meldung an unser Bereitschaftstelefon unter 01 73 – 8 14 00 12.

Danke!

Kategorien
Vermisste Tiere

Maine-Coon-Kater vermisst, Niederwiesa

In Niederwiesa wird dieser Maine-Coon-Kater schmerzlich vermisst. Für Meldungen über Sichtungen oder Informationen zum Verbleib des Tieres rufen Sie bitte unser Bereitschaftstelefon 01 73 – 8 14 00 12 an.

Vielen Dank!

Kategorien
Abgeschlossene Suchen

Kater Kasi entlaufen

Update 31.12.2020: Zum Glück hat Kasi rechtzeitig vor dem (abgesagten) Feuerwerk wieder nach Hause gefunden. Vielen Dank fürs Teilen und einen Guten Rutsch an alle.

Auf der Hohen Straße in Frankenberg ist heute der Kater Kasi entlaufen.

Kasi ist scheu und eigentlich eine Wohnungskatze, kennt sich also in der Gegend nicht aus.

Kasi ist schwarz mit weißem Latz und einem weißen Fleck am Bauch.

Wer etwas sieht oder hört, bitte Info an unser Bereitschaftstelefon 0173-8 14 00 12.

Vielen Dank.

Kategorien
Archiv

Erledigt: Berta sucht noch ein neues Zuhause

UPDATE 28.12.2020: Vielen lieben Dank, ihr Tierfreunde da draußen. Wir haben für alle 6 Katzen aus der Maßnahme des Amtstierarztes ein liebevolles, neues Zuhause gefunden und wünschen unseren Plüschs alles Liebe für ihre Zukunft. Dank Euch allen fürs Teilen und weitersagen!

Nachdem nun unsere beiden schwarzen Kater ein neues Zuhause gefunden haben, sucht unsere Berta weiterhin ihre neue Familie.

Sie mag spielen und erkundet neugierig ihr Umfeld, erzählt gern und kommt bereits gern ihre Schmuseeinheiten abholen. Sicher braucht sie auch noch ein wenig Zeit um Vertrauen zu ihren Menschen zu finden aber mit Futter und Spiel kann man mit ihr viel erreichen.

Aktuell hat der Tierschutzverein Frankenberg aus einer Inobhutnahme drei Kätzchen zu vermitteln.

Auch wenn wir das so kurz vor Weihnachten nur sehr ungern tun, wäre es für die Kätzchen natürlich das Beste, wenn sie möglichst bald ein liebevolles Zuhause finden würden. Deswegen möchten wir Euch die drei Schätzchen kurz vorstellen.

Berta ist eine etwa 1 Jahr alte Miez.

UPDATE: Die beiden Kater sind vermittelt!

Neben Berta haben wir noch zwei süße, schwarze Kater zur Vermittlung.

Die Beiden sind etwa ½ Jahr alt und für ihr Alter recht klein. Sie sind ebenfalls entwurmt und kastriert. Beide sind, sicher auch aufgrund des dominanten Verhaltens von Berta, etwas schüchterner, suchen aber trotzdem immer nach Nähe und Streicheleinheiten. Sie können beim Medizin verabreichen auch gut kratzen. 😉

Auch bei den beiden gab es Ohrmilben, die noch bis zum Wochenende in Behandlung sind. Danach würden sie aber ebenfalls gern umziehen.

Beide sind komplett schwarz und haben auf der Brust ein paar weiße Haare, die sie aber nicht gern fotografieren lassen.

Falls Ihr Interesse an einer unserer Kätzchen habt, meldet Euch bitte auf unserem Bereitschaftstelefon: 0173 – 8 14 00 12. Gern auch per WhatsApp.

Die beiden Katerchen verstehen sich hervorragend und können auch gern gemeinsam vermittelt werden.

Kategorien
Archiv

(Erledigt) Fundhund: Schäferhund-Mix-Rüde, Rossauer Wald

Update 20.11.2020: Besitzer gefunden, der Hund ist wieder zuhause. Das ist immer der schönste Teil unsere Arbeit.

Dieser Hund wurde heute an der Radrennstrecke Rossauer Wald gesichert und befindet sich jetzt in der Obhut des Tierschutzvereins Frankenberg e.V.

Wer Hinweise zum Tier oder zu den Haltern hat, bitte Info an unser Bereitschaftstelefon 0173-8 14 00 12, gerne auch per WhatsApp.

Kategorien
Abgeschlossene Suchen Archiv

Fundhund (Besitzer gefunden)

Besitzer gefunden.

Update 25.10.2020: Dank des Tipps von Frau Börner ist der Hind wieder zuhause. Vielen Dank für Eure tolle Unterstützung!

Dieser süße Fundhund wurde von Mitgliedern des Tierschutzvereines gerade im Mühlbachtal in der Nähe des beleuchteten Tunnels gesichert.

Leider ist er nicht gechipped. Wer vermisst ihn oder kennt den Besitzer?

Hinweise bitte an den Tierschutzverein unter 0173 8140012. Danke

Kategorien
Archiv

Paula gesucht

Update: Paula ist glücklich wieder zuhause.

Im Bereich Am Mühlberg wird die Katze Paula vermisst. Hinweise bitte an die angegebene Telefonnummer oder an das Bewreitschaftstelefon des Tierschutzvereines.

Kategorien
Abgeschlossene Suchen

Katze Cleo vermisst

Update, Freitag, 25.10.19. Cleo ist wieder zuhause. Danke fürs Augen offen halten.

Seit Mittwoch wird Cleo in der Friedhofssiedlung vermisst. Cleo is sehr scheu und geht fremden Menschen lieber aus dem Weg.

Wenn ihr Cleo sehr oder Infos habt, bitte meldet Euch auf unserem Bereitschaftstelefon 0173 – 8 14 00 12.

Kategorien
Archiv

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2019

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Sehr geehrte Vereinsmitglieder, sehr geehrte Bürger,

wir laden Sie ganz herzlich zu unserer,

am Montag, 13.05.2019, ab 18.30 Uhr
im „Haus der Vereine“ Frankenberg, Bahnhofstraße 1,

stattfindenden Jahreshauptversammlung ein.

Tagesordnung:

1. Eröffnung und Begrüßung der Gäste
2. Rechenschaftsbericht- und Finanzbericht 2018
3. Vortrag: „Jagd und Tierschutz“ Vortrag eines Jägers und Jagdpächters
4. Anfragen und Diskussion zur Tierschutz- und Vereinsarbeit

Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme.

Der Vorstand

Einladung zum Download: Hier klicken …