Kategorien
Archiv

Kater Strolch wird in Burgstädt vermisst

UPDATE 28.11.2015: Strolch wird immernoch vermisst.

Uns erreichte folgende Suchmeldung aus Burgstädt, falls Ihr dort unterwegs seid und vielleicht etwas beobachtet oder Bekannte da habt, bitte teilen und an uns melden.

Unser Notruftelefon erreicht Ihr unter folgender Nummer: 0173-8140012

Bildschirmfoto 2015-08-21 um 11.46.02

Strolch Burgstädt

Kategorien
Abgeschlossene Suchen

Suchmeldung: Hund Palli in Lichtenau OT Garnsdorf entlaufen

Hund Palli ist seit dem 29.12. auf Tour. Der scheue Rüde ist in Lichtenau OT Garnsdorf ausgebüchst.

IMG_5730-2.PNG

Palli ist sehr scheu. Wenn Ihr Ihn seht, bitte nicht laut rufen. Ihr könnt Euch ihm langsam und gebückt nähern. Auch wenn er dann anfängt zu bellen, beisst er nicht.

Falls Ihr Palli seht, bitte ruft uns schnellstmöglich an: 0173-8140012.

Hoffentlich kommt der Gute noch vor Silvester wieder nach hause.

Update: Palli ist wieder zuhause.

Kategorien
Abgeschlossene Suchen

Katze „Bimmel“ in Altenhain vermisst

Seit dem 23.08.2014 wird „Bimmel“ in Altenhain vermisst.

Hat jemand die süße Miez gesehen?

046

Hinweise bitte hier in den Kommentaren oder telefonisch (0173-8140012) an den Tierschutzverein Frankenberg.

Danke fürs Augen aufhalten!

Kategorien
Archiv

Kätzchen in Hainichen OT Cunersdorf entlaufen

Der kleine, süße Kater mit der Tattoo-Nummer BS409 ist vor 2 Wochen in Hainichen entwischt.

Kater1

Der Süße stammt aus einem Scheunenfund in Dittesbach und ist erst vor kurzem nach Cunersdorf vermittelt worden. Falls Ihr den Tiger irgendwo seht, bitte gebt uns hier oder an der Hotline Bescheid.

Vielen Dank fürs mitsuchen.

Kategorien
Archiv

Frisch vermittelt, schon entlaufen!

Kaum hat unsere Lea, ein Scheunenkätzchen aus Dittersbach, ein neues, liebevolles Zuhause gefunden, ist die Kleine auch schon wieder ausgebüchst.

Kater2

Lea wohnt in Lichtenau, Feldweg 18 und ist in der Nacht vom 13.06. zum 14.06. entlaufen.

Wenn Ihr sie seht, bitte Bescheid geben. Hier in den Kommentaren oder telefonisch unter 0172-3656737 (Frau Börngen vom Tierschutzverein Frankenberg).

Update: Die süße Lea hat inzwischen wieder nach Hause gefunden. Danke an alle Helfer.

Kategorien
Archiv

Kater vermisst, Dittersbach, verschwunden seit 31.03.2014

Kater Idefix vermisst seit 31.03.2014

Liebe Facebook-Gemeinschaft, ich werde seit Montag Abend vermisst!

10155098_678147312227710_1388963_n

Ich, der schwarz-weiße, kastrierte Kater, höre auf den Namen Idefix und wohne in Dittersbach. Ich bin noch nie länger als einen Tag von zu Hause weggewesen, da ich eigentlich viel lieber irgendwo Daheim bin und den Tag verschlafe. Bitte helft mir schnell wieder bei meiner Familie zu sein.

Wir vermissen dich!

Wenn Ihr etwas wisst, bitte hier einen Kommentar hinterlassen oder direkt beim Tierschutzverein an der Notrufnummer (rechts oben) melden. Danke!

Kategorien
Archiv

Kater Max vermisst, Siedlung Am Mühlberg, Frankenberg

Der süße 5-jährige schwarze Kater Max wird seit dem 15.03.2014 in der Siedlung „Am Mühlberg“ in Frankenberg vermisst.

Max_Vermisst

Bitte wie immer Augen offen halten und bei einer Sichtung bitte Nachricht an die im Suchposter angegebene Telefonnummer oder an info@tierschutzverein-frankenberg.de, damit der Stromer möglichst schnell wieder nach Hause kommt.

Kategorien
Archiv

Wüstenfuchs im Zoo Aue entlaufen

Suchaufruf +++bitte teilen+++

Aus dem Zoo der Minis in Aue ist Foxy entwischt.

fennek_01

Seit Mittwoch, den 12.03.2014 fehlt jede Spur.

Wüstenfüchse können Kälte aushalten, aber mit dem nasskalten Wetter, das jetzt kommen soll, haben sie Probleme. Foxy hat auch nie gelernt, zu jagen und findet kaum etwas zu fressen. Der Zoo der Minis bittet dringend um Hinweise wenn Foxy gesehen wird.

Ein Pfleger ist 24 Stunden unter 0176 22828176 erreichbar.

Dieser würde dann das Tier mit Lebendfallen einfangen und wieder zurück in den Zoo nach Aue bringen. Die junge Füchsin ist trächtig und muss schnell gefunden werden.

Danke für Eure Unterstützung.

 

Link zum Zoo der Minis Aue: www.zooderminis.de

Direktlink zum Facebook-Beitrag von Blaulichtreporter Erzgebirge: photo.php

(Bildquelle: Webseite von Zoo der Minis Aue)

Kategorien
Archiv

Katze entlaufen (Frankenberg/Mühlbach)

Seit dem 18.02.2014 wird die kleine Jeannie vermisst.

Jeannie ist etwa 8 Monate alt, mit weißem Bauch und getigertem Rücken.
Besonderes Erkennungszeichen: Am sonst rosa Zahnfleisch ist rechts unten ein etwa 2mm großer schwarzer Fleck.

1379833_10202004268252466_1120644500_n

Wenn jemand etwas weiß, sieht oder hört, bitte in den Kommentaren etwas hinterlassen oder am Notruftelefon des Tierschutzvereines Frankenberg (0173-8140012) mit dem Stichwort „Jeannie“ melden. Gern könnt Ihr auch eine Email an info@tierschutzverein-frankenberg.de schicken.