Kategorien
Allgemeines

Jahreshauptversammlung 13.09.2021 18:30Uhr

Tierschutzverein Frankenberg Sa. / e. V.

Mitglied im Deutschen Tierschutzbund

Am Volkshaus 8, 09669 Frankenberg

Bereitschaftstelefon: 0173 – 814 00 12

E-Mail: vorstand@tierschutzverein-frankenberg.de

Web: http://www.tierschutzverein-frankenberg.de/cms

_______________________________________________________________________________

Sehr geehrte Mitglieder und Unterstützer des Tierschutzvereins,

wir laden Sie zu unserer, am Montag, den 13.09.2021, ab 18.30 Uhr im „Haus der Vereine“ Frankenberg, Bahnhofstraße 1, stattfindenden Jahreshauptversammlung ein.

Tagesordnung:

1.Eröffnung und Begrüßung

2.Rechenschaftsbericht und Finanzbericht 2020

3.Anfragen und Diskussion zur Tierschutz- und Vereinsarbeit

Sollten Sie Fragen oder Hinweise im Zusammenhang mit unserer Jahreshauptversammlung haben, können Sie uns diese gern vorab als Mail zusenden.

Bitte beachten Sie, dass wir uns an die zum Tag der Veranstaltung geltenden Hygienevorschriften und gesetzlichen Regelungen zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 halten müssen.

Der Vorstand

Kategorien
Vermisste Tiere

Katze im Gebiet Hopfenstübchen vermisst

Die ca. 8 Monate alte Emily wird seit dem 24.04.2021 in Frankenberg im Gebiet Hopfenstübchen vermisst.


Sie ist ziemlich klein für das Alter, leider nicht gechipt oder tätowiert. Markante Merkmale sind ihr weißes Lätzchen und weiße Pfoten. Sie ist sehr zutraulich.

Infos gern an unser Bereitschaftstelefon 01738140012.

Kategorien
Allgemeines

Neue Schilder am Schilfteich

Zum Schutz der Wildvögel und unserer heimischen Gewässer, hatten wir im letzten Jahr
mehrere Hinweisschilder rund um den Schilfteich errichtet.


Wir wollen damit aufmerksam machen, dass das Füttern von Brot und anderen nicht geeignetem Futter unsere Enten, Schwäne und anderen Vogelarten sowie dem Gewässer als solches nur schadet.

Leider wurden diese Schilder mutwillig zerstört und in den Schilfteich geschmissen.

Am 25.03.2021 erhielten wir durch Herrn Robert Frisch und seinem Unternehmen „maro2media“
eine Spende von 5 wetterfesten Hinweisschildern.

Wir möchten uns als Tierschutzverein Frankenberg/Sa. e.V. recht herzlich dafür bedanken und werden diese natürlich zeitnah durch unsere Vereinsmitglieder anbringen.


Wir hoffen,dass die neuen Hinweisschilder nicht wieder Opfer mutwilliger Zerstörung werden.
Immerhin investieren unsere Mitglieder des Vereins ihr Herzblut und ihre Freizeit in die ehrenamtliche Arbeit.

Kategorien
Tiervermittlung

❤️Neues Zuhause gefunden ❤️Seppl sucht neues Zuhause

Das ist Seppl, er ist ca. 6 Jahre, kastriert sucht eine neue Familie mit Freigang.

Er ist ein ganz lieber, jedoch ab und zu etwas vorsichtig.

Interessenten können sich gern an unser Bereitschaftstelefon 01738140012 wenden.

Kategorien
Archiv

❤️Besitzer gefunden ❤️Fundhund Langenstriegis

Kleine ältere Hündin

Möglicherweise blind, nicht gechipt, schwarzes einfaches Halsband ohne Öse

Hinweise bitte an 0173 8140012

Kategorien
Archiv

Wieder zu Hause ❤️Fundkatze Max-Kästner-Straße

Diese Katze wurde in einem Keller auf der Max-Kästner-Straße gefunden. Sie ist durchs Kellerfenster hineingelangt. Wer kennt sie oder vermisst sie. Hinweise bitte an unser Bereitschaftstelefon 01738140012

Kategorien
Gefundene Tiere

Fund-Ente

Diese Ente wurde heute auf der Mühlenstraße in Frankenberg hinkend aufgefunden. Wer kennt den möglichen Besitzer??? Hinweise gern an unser Bereitschaftstelefon 01738140012.

Kategorien
Abgeschlossene Suchen Archiv

Erledigt: Lilly aus Merzdorf vermisst, ins Auto nach Frankenberg gestiegen???

Update 05.12.2020: Lilly ist wieder zuhause.

Vermisst wird seit gestern die 6 Monate alte Lilly aus Merzdorf.

Es besteht die sehr hohe Wahrscheinlichkeit, dass sie mit ins Auto gestiegen ist und sich in Frankenberg (Gebiet um Kita Pusteblume) aufhält.

Bitte Sichtmeldungen oder Informationen an unser Bereitschaftstelefon 01738140012.

Kategorien
Allgemeines

Kinder leben Tierschutz – tolle Spendenaktion der Klasse 3c

Eine ganz besondere Überraschung hatte die Klasse 3c der Astrid-Lindgren-Grundschule für den Tierschutzverein Frankenberg/Sa e. V. vorbereitet. Durch eine Mutti eines Schülers wurde der Vorschlag gemacht, dass man doch eine kleine Aktion starten könnte, mit der man uns und insbesondere natürlich den Tieren, die durch uns betreut werden, eine Freude machen könnte. Die Kinder waren begeistert und sammelten viele tolle Sachen für unsere Tiere. Es gab Futter für die Katzen, für Hunde und für unsere Igel. Auch ein großer Ballen Heu wurde gespendet. Am 15.11.2020 übergab uns Pepe als Vertreter seiner Klasse diese große Spende.

Wir sind überwältigt davon und möchten uns ganz herzlich bei den Kindern und natürlich den Eltern der Klasse 3c bedanken. Uns freut es, dass viele Eltern so als Vorbild wirken und damit den Kindern die Arbeit im Tierschutz nahegebracht wird.

Kategorien
Archiv

(Update: Besitzer gefunden) Fundkater vermisst oder ausgesetzt?

Update 22.11.2020: Die Besitzer sind gefunden.

Wie so oft hat sich der erste Anschein als falsch herausgestellt. Die beiden süßen Katerchen haben einen langen Marsch durch den Wald von Flöha bis Hausdorf gemacht. Heute hat sich der Besitzer bei uns gemeldet. #HappyEnd

Gemeldet wurden uns heute an einer sehr abgelegenen Stelle in 09669 Frankenberg / OT Hausdorf diese zwei Katerchen. Sie trugen beide Flohhalsbänder und sind in einem gepflegten Zustand.

Da der Fundort sehr abgelegen war und die beiden keinerlei Schmutz an den Pfoten oder Fell hatten, wirkt es traurigerweise so, als wären sie dort ausgesetzt worden. Wir hoffen natürlich, dass sie schmerzlich vermisst werden.

Wer kennt diese beiden oder kann Angaben zum möglichen Besitzer machen? Hinweise auch gern an unser Bereitschaftstelefon 01738140012.