Kategorien
Allgemeines

Neue Schilder am Schilfteich

Zum Schutz der Wildvögel und unserer heimischen Gewässer, hatten wir im letzten Jahr
mehrere Hinweisschilder rund um den Schilfteich errichtet.


Wir wollen damit aufmerksam machen, dass das Füttern von Brot und anderen nicht geeignetem Futter unsere Enten, Schwäne und anderen Vogelarten sowie dem Gewässer als solches nur schadet.

Leider wurden diese Schilder mutwillig zerstört und in den Schilfteich geschmissen.

Am 25.03.2021 erhielten wir durch Herrn Robert Frisch und seinem Unternehmen „maro2media“
eine Spende von 5 wetterfesten Hinweisschildern.

Wir möchten uns als Tierschutzverein Frankenberg/Sa. e.V. recht herzlich dafür bedanken und werden diese natürlich zeitnah durch unsere Vereinsmitglieder anbringen.


Wir hoffen,dass die neuen Hinweisschilder nicht wieder Opfer mutwilliger Zerstörung werden.
Immerhin investieren unsere Mitglieder des Vereins ihr Herzblut und ihre Freizeit in die ehrenamtliche Arbeit.

Kategorien
Allgemeines

Einen riesen Dank

Seit 2015 betreibt Jenny Graunitz mit ihren fleißigen Helfern die Facebook-Gruppe „VerMiTiMiC Vermisste und gefundene Tiere in Mittelsachsen & Chemnitz“. Wir möchten hiermit unseren größten Respekt für diese ehrenamtliche und zeitraubende Tätigkeit bei der Suche von Tieren oder Besitzern aussprechen. Wir selber teilen oftmals Such- und Fundanzeigen, in dieser Gruppe wird dies wiederum auch sofort geteilt, so dass ein riesen Netzwerk entsteht, viele Menschen sehen die Aufrufe, teilen, helfen somit bei der Suche. Und nein es ist nicht nur teilen von Beiträgen, sie haben auch alle Beiträge im Blick und können auch oftmals beim Finden von Tier oder Besitzer helfen und verlinken und kontaktieren mögliche Kontakte.

Seit ein paar Jahren macht Jenny mit ihren Helfern vor der Weihnachtszeit ein „Weihnachtswichteln“. Mitglieder der Gruppe können für Tierschutzvereine oder Tierheime der Region abstimmen und dieses Jahr gehörten auch wir neben 6 anderen Vereinen zu den Gewinnern. Die Gewinner können dann ihre Schützlinge, die sie in Obhut haben, vorstellen und so konnten wir für ein paar Miezen, Igel und Papageien auch ein paar Weihnachtswünsche abgeben.

Diese Woche haben wir dann die dazu noch so liebevoll verpackten Geschenke entgegennehmen können und sind sprachlos vor Freude. Wir möchten Jenny und ihren fleißigen Wichteln unseren herzlichsten Dank ausrichten.

AUCH DAS IST TIERSCHUTZARBEIT.

Kategorien
Allgemeines

Infoveranstaltung der Frankenberger Pfotenfreunde

Am Dienstag, den 04.11.2014 hatten die Frankenberger Pfotenfreunde und der Tierschutzverein Frankenberg e.V. zu einem informativen Abend in das Haus der Vereine in Frankenberg geladen.

Die Themen waren Tierschutz allgemein, die ehrenamtliche Tierschutzarbeit der Pfotenfreunde, Infos rund um Haustiere und letztendlich die Gefahren falsch verstandenen Tierschutzes.

IMG_4204-0.JPG

Wir freuen uns sehr, dass unserer Einladung zahlreich gefolgt und den Vorträgen von Ramona Richter, Kathleen Jurischka und Sascha Büttner aufmerksam gelauscht wurde.

In einer kleinen Pause zwischen den Vorträgen führte Gabriele Simon mit ihrem Hund Sina zudem einige Kommandos und unterhaltsame Kunststückchen vor.

IMG_4205.JPG

Besonders hervorzuheben ist an dieser Stelle das Engagement der Pfotenfreunde mit finanziellem Rückhalt durch den Tierschutzverein Frankenberg e.V. im Rahmen der Aktion „Welpenalarm“. Eine ungewollt gedeckte Hündin hat Mitte Oktober 10 gesunde Welpen geboren. Die ganze Geschichte der Welpen findet Ihr hier: Welpenalarm in Frankenberg

Die Frankenberger Pfotenfreunde freuen sich schon auf den nächsten Infoabend mit Euch.

Danke für Euer Kommen.

P.S.: Die Inhalte der Vorträge werden hier in Kürze verfügbar sein.