Der Tierschutzverein Frankenberg/Sa. e.V. freut sich über Deinen Besuch.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen, uns Dir mit unseren Aktivitäten und Tätigkeiten vorzustellen, Dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, Dir unsere Hilfe anzubieten und natürlich Dir die Gelegenheit zur Mitarbeit zu geben.

Herzlich willkommen!

Unsere Tätigkeit erstreckt sich auf das Gebiet der Stadt Frankenberg/Sa. und umfasst:

  • Haus- und Wildtiere schützen
  • verletzte Tiere oder Jungtiere Pflegen und aufpäppeln
  • Fundtiere sichern, in Obhut nehmen und wenn nötig, tierärztlich versorgen lassen
  • Katzen und Hunde, bei denen der Besitzer trotz Suche nicht gefunden werden kann, vermitteln
  • genesene Wildtiere wieder in die Freiheit entlassen

Aktuelles

Auch das ist Tierschutzarbeit

Heute Morgen erhielten wir eine nicht alltägliche Information. Die Meldung lautete: ein ausgewachsener Biber treibt leblos im Wasser. Wir fuhren vor Ort, holten ihn an den Rand und zogen das ca. 30 kg schwere Tier aus dem Wasser. Aufgrund der Nähe zur Straße und das Nichtvorhandensein von äußerlich sichtbaren Verletzungen wurde das Tier vermutlich in […]

Weiterlesen …

Kinder leben Tierschutz – tolle Spendenaktion der Klasse 3c

Eine ganz besondere Überraschung hatte die Klasse 3c der Astrid-Lindgren-Grundschule für den Tierschutzverein Frankenberg/Sa e. V. vorbereitet. Durch eine Mutti eines Schülers wurde der Vorschlag gemacht, dass man doch eine kleine Aktion starten könnte, mit der man uns und insbesondere natürlich den Tieren, die durch uns betreut werden, eine Freude machen könnte. Die Kinder waren […]

Weiterlesen …

Hinweis – Tiere anschaffen

Liebe Tierfreunde, wir möchten mit diesem Beitrag über ein sehr trauriges Thema aufmerksam machen, mit dem wir immer wieder konfrontiert werden. Wie schnell werden oftmals kleine süße Welpen gekauft und auch ganz schnell wieder abgeschoben, wenn sie Arbeit bereiten oder nicht so funktionieren, wie man es gern haben möchte. Es ist verdammt noch mal eine […]

Weiterlesen …

VANDALISMUS an Hinweisschildern „Wildvögel NICHT füttern“

Am 31.05.2020 haben unsere Vereins-Mitglieder, die übrigens alle ehrenamtlich in ihrer Freizeit arbeiten, 4 Hinweisschilder aufgestellt, auf denen wir darauf hinweisen, dass es nicht nötig und förderlich ist, Wildvögel zu füttern. Weder mit Brot noch mit anderen Lebensmitteln. Wir haben dafür sehr viele und positive Resonanz bekommen. Das war auch unser Ziel: Aufklärung über dieses […]

Weiterlesen …

Wildvögel NICHT mit Brot füttern

Liebe Tier- und Naturfreunde! Wir alle erfreuen uns in 09669 Frankenberg an diesem schönen Fleckchen Erde, unserem Schilfteich. Besonders da es zu einem Zuhause für unsere einheimischen Wildvögel geworden ist. Jedes Jahr kann man den Jungtieren beim Aufwachsen zuschauen, die Fische springen sehen oder einfach auf den Bänken verweilen. Das dies auch so bleibt, möchten […]

Weiterlesen …